Doing Interventions

Experiments and Collaborations in Contemporary Ethnography

Autor/innen

  • Laura K. Otto
  • Martina Klausner
  • Kathrin Eitel
  • Gisela Welz

DOI:

https://doi.org/10.21248/ka-notizen.83.8

Schlagworte:

Intervention, Methode, ethnographische Forschung, epistemische Praxis, Wissensproduktion

Abstract

In dieser Einleitung zur 83. Ausgabe der Kulturanthropologie Notizen stellen wir das Konzept der Intervention ins Zentrum und betonen wie Forscher:innen und ihre Felder immer aufeinander bezogen sind. Während wir grundsätzlich davon ausgehen, dass ethnographische Studien per se als interventionistisch verstanden werden können, diskutieren wir ‚doing interventions‘ als einen spezifischen, ethnographischen methodischen Ansatz und reflektieren insbesondere Experimente und Kollaborationen sowie deren epistemischen Effekte. In diesem Sinne verweisen Interventionen mit/in der Ethnographie auf ethnographisches Wissen, das einen Effekt auf das Feld hat, während die Praxis des Intervenierens zugleich auch die ethnographische Wissensproduktion verändern kann. Die Autor:innen dieser Ausgabe der Kulturanthropologie Notizen zeigen anhand einer Vielzahl von Beispielen, wie sich Interventionen mit und in der Ethnographie in der Praxis ausgestalten lassen und wie diese Modi miteinander verflochten sind. Die Fallstudien reichen von ethnografischer Forschung im globalen Lebensmittelsektor und in der Rohstoffindustrie über Feldforschung in und mit der Sozialpsychiatrie bis hin zu neuen Formen der Zusammenarbeit während der COVID-19-Pandemie. Nicht zuletzt wird die Anthropologie als Veränderungswissenschaft diskutiert. Was die Texte eint, ist die Überzeugung, dass Interventionen mit/in der Ethnographie das Potential haben Etabliertes und Selbstverständliches in Frage zu stellen, normative und dominante Wahrnehmungen der Wissensproduktion zu transformieren, Diskurse zu irritieren und gleichzeitig die Re-Imagination und Re-Konzeptualisierung der ethnographischen Praxis  zu fördern.

Downloads

Veröffentlicht

2021-10-11